Lot 80


Oskar Gawell
1888 Chawlodno/Polen - 1955 Wien - Bildnis einer Frau - Öl/Karton auf Holz. 76 x 60 cm. Sign. und dat. r. u.: O. Gawell (19)40. Rahmen. Leichte, wenig auffällige Kratzspur. Der deutsch-österreichische Maler war 1913/14 Schüler von Lovis Corinth. Er unterhielt Kontakte zu den Mitgliedern der Brücke und war mit Marc Chagall und Oskar Kokoschka befreundet. Seine Lehrtätigkeit in der Städtischen Berliner Kunstschule verlor er 1937 und wurde anschließend in Wien ansässig. Das Damenbildnis Gawells aus dem Kriegsjahr 1940 ist ganz im Stil der italienischen Renaissance gehalten. Sowohl Kleidung, Frisur und der dem Betrachter entgegengebrachte Blick der Porträtierten als auch der Bildaufbau als Halbfigurenbildnis mit einem seitlichen Ausblick auf eine Küstenlandschaft sind hierfür charakteristisch.



Preise & Bieten

Schätzpreis: 8.000 EUR
Ihr Gebot:
tel. Gebot: Im Nachverkauf nicht verfügbar.
Bedingungen:
22,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
16,00 % MwSt. auf das Aufgeld

Es gelten unsere Versteigerungsbedingungen.

 
Gebot prüfen, Bedingungen akzeptieren ...

Merken, Empfehlen & mehr

Objekt empfehlen
Objekt auf meinen Merkzettel übertragen
Objekt in meine Gebotsplanung übernehmen

Login



Registrieren
Passwort vergessen?