Lot 31


Weitere Bilder

Paul Koken
1853 Hannover - 1910 Hannover - Idyllische Dorfszene am See - Öl/Lwd. 95 x 139 cm. Sign. und ortsbez. l. u.: Paul Koken / Weimar. Rahmen. Kratzspuren im rechten Bildbereich. Der Landschaftsmaler Paul Koken war der Sohn des Edmund Koken. Er studierte zunächst bei seinem Vater, seit 1876 in München bei Lier, danach in Weimar bei Th. Hagen. Zahlreiche Studienreisen unternahm er in Deutschland und in Oberitalien.

Preise & Bieten

Schätzpreis: 4.000 EUR
Ihr Gebot:
tel. Gebot: Im Nachverkauf nicht verfügbar.
Bedingungen:
22,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
19,00 % MwSt. auf das Aufgeld

Es gelten unsere Versteigerungsbedingungen.

 
Gebot prüfen, Bedingungen akzeptieren ...

Merken, Empfehlen & mehr

Objekt empfehlen
Objekt auf meinen Merkzettel übertragen
Objekt in meine Gebotsplanung übernehmen

Login



Registrieren
Passwort vergessen?